Weasel Pro
 
Im Einsatz August 03 - May 04
Hersteller Michael Richter, USA
Vertrieb Peter Kienzle, DE
Typ Combat - Brett
 
  Technische Daten
 
Spannweite   90 cm
Profil   S-Schlag ?
Länge   40 cm
Gewicht   340 Gramm
Steuerung   2 Ruder (Elevon Mix)
Motor    
Akku   4 x 750 NiMh
 
  Erfahrungen
 

Das ist mein Combat - Flitzer. Natürlich aus EPP, was denn sonst... Die Innereien sind allerdings vom Feinen: Zwei Kohle-Holme in den Flügeln, Kohle-Schubstangen, HS81 mit Metallgetriebe - soll ja auch was aushalten im Kampf. Tut er auch, die Einschläge mit Vollspeed muss man gesehen haben :-)

 
Bisher der feinste Bausatz, den ich in EPP gesehen habe. Alles peinlich genau zugeschnitten, Einbau-Höhlen fertig (mit Deckel..), Nuten für die Holme perfekt, Anlenkungen komplett, sogar die Ruder sind bespannfertig abgeschrägt und gerundet- unglaublich für den Preis !!
 
Zum Fliegen absolut perfekt - äusserst wendig und doch nicht "zappelig". Das Profil hat ein breites Spektrum, von kleinstem Windchen ausreiten im Stand bis Sturm geht wirklich alles. Für wirklichen High-Speed ist das Profil allerdings ein bisschen zu "dick" und das geringe Gewicht verleiht auch nicht gerade viel kinetische Energie. Wie im Bild zu sehen, kann dem allerdings ganz einfach abgeholfen werden, eben mal 200g Blei dran kleben und ab geht die Post ! Bei 70 km/h Wind getestet ....
 
Den Combat-Einsatz hat das Weasel schon bestanden gegen einen Zagi. Hat 4:4 geendet - wenn der Pilot noch besser gewesen wäre ... am Weasel lag's jedenfalls nicht
 
Testbericht im Aufwind 01/2004 (PDF Format)
 
Nachdem ich nun den Schischi für den "ganz leichten Wind" habe, hat das Weasel einen neuen Besitzer gefunden.
 
Hier noch ein paar Weasel-Videos aus der grossen weiten Welt
 
Weasel Combat I (Singapur)
Weasel Limbo (Kalifornien)
Weasel Dynamic Soaring (Kalifornien)
Miniweasel (Kalifornien)